Katapult Indikator

Man benutzt hier die Differenz zwischen +DMI und -DMI. Der ADX selbst spielt hier keine Rolle. Es werden nur die umgekehrte Divergenzen getradet, also z.B. im bullishen Fall, wenn die Preise nach einer Bodenbildung wieder steigen, während die Differenz der beiden DMIs ein neues Tief machte und erst dann wieder ansteigen, während die Kurse kein tieferes Tief machten. Im bearishen Fall haben die Preise die Aufwärtsbewegung im Abwärtstrend beendet und dabei kein neues Hoch gemacht, während der Indikator ein höheres Hoch machte als sein Hoch zuvor.